Articles

Programmierleistung der LumenX Programmer mit neuer VerifyBoost Technologie um bis zu 64% gesteigert

October 24, 2022 | Categories: Latest news, News, Press Releases

 Gräfelfing, Deutschland/ Redmond, WA/USA, 25. Oktober 2022 - Die Data I/O Corporation (NASDAQ: DAIO), weltweit führender Anbieter fortschrittlicher Programmier- und Sicherheitslösungen für Mikrocontroller, Sicherheits-ICs und intelligenter Halbleiter, kündigt mit VerifyBoost™ eine erhebliche Verbesserung an der Programmierplattform Lumen®X für Universal Flash Memory Bausteine (UFS) an. VerifyBoost bietet eine schnellere Verifizierungsleistung von bis zu 750 MBps High-Speed Gear3 x 2-Lane-Unterstützung für UFS-Bausteine, so dass Kunden ihre bestehenden Produktionskapazitäten nutzen können, um den Durchsatz erheblich zu steigern und die Gesamtkosten der Programmierung zu senken.

Branchenanalysten prognostizieren eine Verdreifachung der Nachfrage nach Halbleitern in der Automobilindustrie in den nächsten acht Jahren. Dabei werden hochgeschwindigkeits-UFS Bausteine die Speicher der Wahl für Infotainment, Elektrifizierung, ADAS und andere Anwendungen sein. Führende Halbleiterhersteller gehen davon aus, dass bis 2025 für mehr als die Hälfte der Anwendungen im Automobilbereich UFS-Bausteine verwendet werden und bis 2030 praktisch alle Anwendungen von eMMC auf UFS umgestellt sein werden.

"Data I/O hat eine massive 4,5-fache Leistungssteigerung mit voller High-Speed-Gear3 x 2-Lane-Unterstützung erreicht, dadurch reduzieren wir Programmierzeiten und reduzieren die Gesamtkosten der Programmierung um 39%", so Anthony Ambrose, Präsident und CEO der Data I/O Corporation. "VerifyBoost für LumenX ermöglicht unseren Kunden in der Automobilindustrie eine sofortige Verbesserung ihrer Programmierleistung, eine Steigerung der Produktionskapazität und eine Maximierung ihrer bestehenden Investitionen in die Programmiertechnologie von Data I/O. Um die Investitionen unserer Automobilindustrie-Kunden zu schützen, steht diesen VerifyBoost sowohl beim Kauf neuer Systeme als auch über die Aufrüstung bestehender Systeme im Feld zur Verfügung."

Data I/O setzt seine langjährige Zusammenarbeit mit führenden Halbleiterunternehmen fort, um sicherzustellen, dass gemeinsame Kunden die neueste Flash-Speichertechnologie einsetzen und die Produktion maximieren können, ohne ihren Produktionsprozess zu ändern. "Unsere Zusammenarbeit mit Data I/O ermöglicht unseren Kunden die hochwertigste Programmierung für Microns UFS-Lösungen", sagte Ryan Laity, Senior Director of Systems Engineering in Microns Embedded Business Unit. "Die UFS-Technologie erfährt ein rasantes Wachstum in Automobil-, Verbraucher- und Industrieanwendungen, wobei in den kommenden Jahren ein deutlich höheres Volumen erwartet wird, da UFS die vorherrschende Flash-Speicherwahl für neue Systeme wird. Die Programmierlösungen von Data I/O ermöglichen unseren Kunden eine nahtlose Produktionsumstellung in einem schnell wachsenden Markt."

Erfahren Sie mehr über LumenX mit VerifyBoost unter www.dataio.de/VerifyBoost.
Sie möchten mit der VeifyBoost Technologie Programmieren? Dann kontaktieren Sie uns.  

                                                                       

 

>>Zur Pressemeldung

Theme picker

Data I/O GmbH
Am Haag 10
D-82166 Gräfelfing

Fon: +49 (0)89-85 85 8-0
Fax: +49 (0)89-85 85 8-10
E-Mail: inf[email protected]